Weinhandlung

Ein Spiel mit Form und Farbe – dezent und wirkungsvoll. Die Lichtplanung im offenen Weinkeller ist essentiell, denn zu viel (oder zu warm) schadet dem Produkt. Das Licht war deshalb fixer Bestandteil des Projekts. Unsere Lichtlösung unterstreicht das räumliche Erlebnis des Kellergewölbes.

 Objektdaten
 

BauherrWeinhandlung
InnenarchitektErich Keller AG, Simone Wagner
www.erichkeller.com
AuftragLichtplanung, Produktion, Baubegleitung
Bauphase2010